Norbert Klug

Norbert Klug

Geboren 1970 in Arad (Rumänien), seit 1982 in Deutschland.

Studium am Institut für Ausbildung und bildender Kunst und Kunsttherapie in Bochum (IBKK), besuch der Meisterklasse bei Roland Kuck, Fernstudium am Airbrush Training Center in Neukirchen (ATC). Erfolgreicher Abschluss als Diplom Airbrush-Designer.

Weiterbildung bei diversen internationalen Künstlern wie Dru Blair, Eddy Wouters, Marissa Oosterlee, Meinrad Froschin.

Weitere Tätigkeiten

  • Seit 1996 bei der BASF AG als Airbrush Kursleiter im Rahmen der sozialpädagogischen Maßnahmen für Auszubildende des Unternehmens. Während dieser Zeit finden mehrere Vorführungen und Veranstaltungen in der Öffentlichkeit mit den Auszubildenden der BASF AG statt.
  • Seit 2002 Kurse für Erwachsene in der Region Rhein-Neckar. Seminare auch im Ausland (Ungarn, Rumänien).
  • Seit 2003 Dozent an diversen Volkshochschulen der Region ( Rhein-Neckar, Baden, Odenwald )
  • Ab 2012 Das Airbrush Grundstudium Einzigartig für den Süd-Deutschen Raum

Ausstellungen

  • 1997 Maimarkt-Mannheim in Zusammenarbeit mit RADIO-REGENBOGEN und der BASF AG
  • 1998 Museum Gouden Handen, Niederlande, im Rahmen der internationalen Kunstausstellung
  • 1999 regelmäßig bei den Tagen der offenen Tür in der BASF Ludwigshafen sowie auf mehr als 20 Veranstaltungen in der Metropolregion Rhein-Neckar
  • 2002 Teilnahme am sozialen Projekt für Kindergärten der Region
  • 2003 Beteiligung am sozialen Projekt "Kinder-Notinsel"
  • Seit 2005 Teilnehmer des sozialen Kunstprojekts Löwen-Stark
  • 2007 Festival d`Aerographie Casino de Spa, Stars on Wheels Antwerpen Expo
  • 2009 Einzelausstellung im Schloss Kleinniedesheim
  • 2010 Einzellaustellung im Cafe-Haus Seibt Böhl-Iggelheim
  • 2011 Ideengeber und Organisator der Airbrush Messe in Bobenheim-Roxheim www.dieairbrushmesse.de
  • 2012 Start des Airbrush-Grundstudiums Einzigartig im Süddeutschen Raum
  • 2012 Gemeinschaftsausstellung in Frankreich (Roppenheim) RENDEZ-VOUS DES ARTISTES franko-allemand

Statement

Airbrush ist für mich die vollkommenste Art Kunst auszudrücken. Im Sommer 1988 sah ich einen TV Bericht über Airbrush und war von den Gestaltungsmöglichkeiten sowie der Präzision der Bilder fasziniert. Ich kaufte mir meine erste Airbrush-Ausrüstung und eignete mir die Techniken autodidaktisch an.

portrait norbert klug