Christian Anschütz

Lebenslauf

Geboren am 03.09.1978 in Georgsmarienhütte und wohnhaft in Lotte, in der Nähe von Osnabrück.

Während meiner Kindheit und Schulzeit habe ich immer schon gerne gezeichnent und mit Acrylfarben gemalt. Seit meinem 18. Lebensjahr interessiere ich ich auch für die Airbrush-Technik.

1999 erwerb ich meine erste Airbushpistole und erlernte, autodidaktisch, die Grundlagen aus Büchern und Zeitungen. In den Jahre 2002 und 2006 besuchte ich Airbrush-Workshops bei Franke und Franke (Münster).

Während meiner Zweitausbildung zum Fahrzeuglackierer, die ich 2007 erfolgreich abschloss, eignete ich mir Kentnisse über neue Lacksysteme bei den Lackherstellern MIPA AG (Landshut) und Glasurit (Münster) an. Im Zeitraum von 11.2007 bis 11.2013 schloss ich das Studium zum Airbrush-Designer am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie (IBKK) ab.

Ausstellungen / Veröffentlichungen

  • 03.2009 Veröffentlichung meiner Airbrusharbeit „Schmetterling“ in der Airbrush Step-by-Step
  • 2009 Ausstellung im “Landcafe am Goldbach” (Lotte)
  • 02.2010 Veröffentlichung meiner Airbrusharbeit „Erdmännchen“ in der Airbrush Step-by-Step
  • 10.2010 Ausstellung von Custompaintingarbeiten auf dem „Bikerabschluss der Saison 2010“ bei Renzenbrink (Bramsche)
  • 2011 Gestaltung einer Thekenklappe im Jugendtreff „Sit in“ (Lotte)
  • 02.2011 Veranstaltung eines Airbrush–Tattoo–Event im Jugendtreff „Sit in“ (Lotte)
  • 05.2011 Ausstellung von verschiedenen Bike- und Möbelgestaltungen auf der 1. Camping- und Bike-Messe am Alfsee (Bramsche)
  • 2012 Ausstellung eines von mir designten Custombikes auf der „Custombike 2012“ (Bad Salzuflen)
  • 03.2012 Bericht im Newsletter der Firma SATA über meine fotorealistischen Airbrushbilder
  • 02.2013 Veröffentlichung meiner Airbrusharbeit „Airbrushpistole“ in der Airbrush Step-by-Step
  • 03.2013 Veröffentlichung eines Step-by-Step-Berichtes zu meiner Airbrusharbeit „Hand in Hand“ in der Airbrush Step-by-Step
  • 06.2013 Veranstaltung einer Benefiz–Airbrush–Tattoo–Aktion zugunsten eines von der Flut betroffenen Jugendtreffs in Lauenburg
  • 08.2013 Ausstellung am Stand der IBKK auf der „The Fantasy World of Airbrush“ (Grefrath) 

Weitere Tätigkeiten

  • 11.2011-12.2012 Mitglied im Berufsverband „International Association of Airbrush Artists" (IAOAA)
  • seit 03.2013 Mitglied im Berufsverband „Bund internationaler Künstler“ (BiK)
Schriftzug Bilder2