Dirk Borgmeyer

Dirk Borgmeyer wurde 1973 in Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh) geboren.

Den Hang zur Kunst liegt Dirk Borgmeyer im Blut. Fasziniert von den Ölbildern des Großvaters und von den Zeichnungen des Vaters, lag es nahe, dass er auch in deren Fußstapfen trat.

Anfangs waren da nur Zeichnungen, eine Leidenschaft, der Dirk Borgmeyer noch immer nachkommt. 1992 wurde er auf die Airbrush-Illustration aufmerksam. Erste Versuche ergaben, dass hier seine besondere Befähigung liegt.

Nach einem Besuch der jährlichen Airbrush-Messe in Castrop-Rauxel entstand der Wunsch nach einem fundierten Studium.

1998 begann er das Studium Airbrush-Design im Institut für Ausbildung in Kunst und Kunsttherapie (IbKK) in Bochum-Wattenscheid, welches er mit Diplom auch abschloss.

Anfangs entstanden seine Arbeiten auf Leinwänden und Airbrushkartons. 
Inzwischen ist auch die Fotografie, digitale Malerei sowie 3D-Computergrafiken hinzugekommen.

Seit 2012 wohnhaft in Schloß Holte (Kreis Gütersloh - NRW).

Alpenpass