Roland Kuck

Roland Kuck spezialisierte sich nach dem Studium der Malerei und Grafik in der Illustration und Airbrush-Technik, arbeitet seit 1988 als freischaffender Künstler und Grafiker im eigenen Atelier und erfüllt als künstlerischer Leiter und Dozent am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie (IBKK) einen Lehrauftrag im Fachbereich Illustration und Airbrush-Design in Bochum.

Die Schwerpunkte seines künstlerischen Schaffens liegen in den Bereichen Custom­painting, Fantasy-Art und Porträtmalerei. Roland Kuck ist einer der wenigen Airbrush-Künstler, die die Fähigkeit besitzen, ein Porträt vollkommen freihand zu spritzen. Und genau diese Freihandtechnik ist es, die seinen Porträts eine außergewöhnliche Natürlichkeit verleiht. Die Bandbreite seiner Techniken ist groß und seine facettenreiche Kunst umfasst die Fantasy-Malerei ebenso wie einen Zyklus von minutiös gestalteten Grisaille-Arbeiten, ein Produkt seiner Auseinandersetzung mit der chinesischen Kultur.

Im Jahr 2004 begann Roland Kuck mit einer gemeinnützigen Projektarbeit und porträtierte 40 Bochumer prominente Persönlichkeiten aus den Bereichen Politik, Wissenschaft, Sport, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Religion, so unter anderem den Präsidenten des deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert, die Ministerin für Wirtschaft und Kultur Christa Thoben, den Minister a.D. für Wirtschaft und Arbeit Wolfgang Clement, die Ministerin a.D. Birgit Fischer, die Oberbürgermeisterin der Stadt Bochum Dr. Ottilie Scholz, den Oberbürgermeister a.D. Ernst-Otto Stüber, Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, Prof. Klaus Steilmann, sowie die Schauspielerin Tana Schanzara. Der Erlös kam dem Erhalt des Kunst- und Galeriehauses Bochum zugute.

Ebenfalls im Jahr 2004 begann eine gemeinnützige Zusammenarbeit mit der UNESCO und dem Kunst- und Galeriehaus in Bochum unter dem Motto "Für mehr Frieden, Toleranz und Demokratie in der Welt". Es entstand eine ähnliche Projektarbeit wie mit den Bochumer Prominenten. Bis heute porträtiert Roland Kuck prominente Persönlichkeiten aus allen öffentlichen Bereichen, die sich für Frieden, Toleranz und für ein friedvolles Miteinander der Kulturen einsetzen. Zu den bislang porträtierten nationalen und internationalen Persönlichkeiten zählen auch der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl, Phil Collins, Robin Gibb von den Bee Gees, Ihre Majestät die Kaiserin Farah Diba-Pahlavi, Pierre Brice, Yusuf Islam (Cat Stevens), Seine Heiligkeit der Dalai Lama, Seine Exzellenz der Präsident des Staates Israel Shimon Peres, der ehemalige Staatspräsident der Sowjetunion Michail Gorbatschow, Ihre Hoheit die Begum Inaara Aga Khan. Immer wieder trifft der Künstler die gemalten Persönlichkeiten, die in seinem Beisein das Bild signieren. Die Porträts wurden und werden später zugunsten des UNESCO-Projektes "Kinder in Not" und zugunsten des Erhaltes des Kunst- und Galeriehauses, oder der gemeinnützigen Stiftung, die durch die prominente Persönlichkeit vertreten wird, versteigert.

Einen weiten Bekanntheitsgrad erhielt Roland Kuck durch verschiedene Interviews und Vorführungen in Rundfunk- und Fernsehsendungen. Im Rahmen eines deutsch-chinesischen Künstleraustausches, Dozenten- und Professorenaustausches des Institutes für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie mit der Staatlichen Kunsthochschule Hefei in China, gab Roland Kuck sein Wissen als Dozent auch in China an der Hochschule an chinesische Studenten weiter.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie (IBKK), dem Planet Art Verlag und dem Verlag Edition Michael Fischer erschienen verschiedene Lehrbücher und Lehrfilme, die über Fachgebiete in der Illustration und der Airbrush-Technik informieren. Ausstellungen von Roland Kuck erfolgten im gesamten Bundesgebiet und im Ausland (Italien, Niederlande, Österreich, VR China, Korea, USA). Weiterhin beteiligt sich der Illustrator und Künstler an internationalen Kunstaktionen und Messen. Roland Kuck ist Mitglied im Berufsverband "Verband Freier Deutscher Künstler e. V." (VFDK), in der "International Association of Airbrush-Artists e. V." (IAOAA) und dem Freundeskreis des Kunst und Galeriehauses in Bochum e. V..

Bild_02.jpg
Dali_3.jpg
Klaus_von_Przyklenk.jpg
Pegasus.jpg
Ronny_Montage.jpg
Wizko.jpg
Bild_02.jpg
Dali_3.jpg
Klaus_von_Przyklenk.jpg
Pegasus.jpg
Ronny_Montage.jpg
Wizko.jpg
portrait roland kueck